Novembre teatrale 2012

17. bis 20. November 2012
Kanton Graubünden

An den diesjährigen Veranstaltungen des Novembre teatrale ist der Kanton Graubünden beteiligt. Mit dieser Wahl soll die Besonderheit des Kantons Graubünden hervorgehoben werden, in dem verschiedene linguistische Identitäten zusammenleben und Zentrum und Randgebiete durch eine von Interaktion und Zusammenarbeit geprägte Beziehung dauerhaft miteinander verbunden sind.
Novembre teatrale 2012 wird von der Antenna Svizzera italiana der astej getragen und in enger Zusammenarbeit mit dem Theater Chur und den regionalen Zentren von Pro Grigioni Italiano realisiert. An der Veranstaltung im Jahr 2012 beteiligen sich die Stadt Chur sowie die drei Regionen Italienischbündens (Bregaglia, Valposchiavo, Moesano).
Dank dieser Zusammenarbeit erhält das Publikum in Graubünden vom 17. bis 20. November die Gelegenheit, sich Aufführungen und Projekte anzusehen, die speziell der jungen Generation gewidmet sind und deren Hauptaugenmerk darauf liegt, dem jungen Publikum qualitativ hochwertiges Theater zu präsentieren.

Ausführliches Programm:
> Samstag, 17. November, Poschiavo, Compagnia Rodisio - Il lupo e la capra
> Sonntag, 18. November, Castaneda, Antonio Catalano - Tuttestorie
> Dienstag, 20. November, Chur, Jagdkapelle - Marius & Ratzfatz
> Dienstag, 20. November, Bondo, Compagnia Rodisio - Il lupo e la capra

» Flyer